Ewige Grundfesten

der russisch-orthodoxen Kirche wurden von der Musikgruppe Pussy Riot verletzt. Drei Frauen, welche im Februar einen Putin-Protest in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale lanciert hatten, befinden sich immer noch in Untersuchungshaft – und diese ist nun bis Januar verlängert worden (mehr). 112 tschechische Künstler und Literaten haben einen Protestbrief an Putin verschickt: “Sehr geehrter Herr Präsident. Wir verstehen Sie. Für jeden Mann ist es sehr unangenehm, wenn ihn eine schöne Frau nicht will, wenn sie ihn ablehnt, ihn kritisiert. Ein Mann ihres Formates sollte sich aber nicht bitten lassen und auch nicht beleidigt sein. Die Tatsache, dass Sie die Mädchen der Gruppe Pussy Riot ablehnen, ist kein Grund diese ins Gefängnis zu werfen.”

Advertisements

About osteuropa news

Eastern European area studies in English and Germanm
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s