Top-09-Chef Schwarzenberg: Nečas muss Busse tun

Radio Prag: “Der Chef der Partei Top 09 und Aussenminister Karel Schwarzenberg empfahl Premier Petr Nečas, nach der Affäre um den Prager Ex-Oberbürgermeister Bém Buße zu tun. Schwarzenberg bemerkte, es sei jedoch nicht seine Aufgabe, die Probleme der Demokratischen Bürgerpartei (ODS) zu lösen und dem Koalitionspartner Ratschläge zu geben (…) Er sagte, wäre er der Parteichef der ODS und Premier, würde er die Osterzeit als eine Gelegenheit dazu nutzen, sich ins Kloster zurückzuziehen und 40 Tage Busse zu tun (…) Premier Nečas sagte, er halte Schwarzenbergs Erklärungen für den Bestandteil dessen Präsidentenkampagne (…) Der ODS-Abgeordnete und Prager Ex-Oberbügermeister Bém ersuchte wegen der Affäre mit den Abhörprotokollen seiner Telefonate um die Einstellung seiner Mitgliedschaft in der ODS. Die fünf Jahre alten Abhörprotokolle, die in den Medien veröffentlicht wurden, zeugen davon, was für einen Einfluss der kontroverse Lobbyist Janoušek auf wichtige Entscheidungen des Magistrats damals hatte.

Advertisements

About osteuropa news

Eastern European area studies in English and Germanm
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s