Krone und Franken

Tschechische Medien spitzten die jüngste Aufwertung gegenüber dem Euro
auf die These zu, die Krone könnte zu einem „zweiten Schweizer Franken“
werden. Ein Währungsinvestor aus London empfahl die Krone bereits
öffentlich als Alternative zum harten Franken. Nach einer aktuellen
Prognose der Nationalbank wird sich der Kurs des Euro in diesem Jahr bei
24,10 Kronen einpendeln und dürfte im kommenden Jahr sogar auf 23,10
Kronen fallen. Im vorigen Jahr hatte es zeitweilig noch 26 Kronen für
einen Euro gegeben (Radio Prag).

Advertisements

About osteuropa news

Eastern European area studies in English and Germanm
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s