Monthly Archives: August 2011

Augenquäler

Für manche sind diese Bauwerke kaum auszuhalten, andere finden die künstlerische Seite durchaus beachtenswert – eine Auswahl von sozialistischen Bauwerken hat der Spiegel zusammengestellt.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Viktor Orbans Ungarn

Die ungarische Wochenzeitung Elet es Irodalom meldete kürzlich zu Ungarn. Kaum sei die ungarische EU-Ratspräsidentschaft vorbei, mache Ministerpräsident Viktor Orban ernst und baue die Republik nach den Bedürfnissen der eigenen Partei um.  600 Journalisten der öffentlich-rechtlichen Medien wurden entlassen, weitere … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Die Lage in Belarus

Weissrussland ist von einer Wirtschaftskrise schwer betroffen: Währungskrise, Inflation, Lebensmittelknappheit– Die aktuelle Lage in einem Report auf Radio Free Europe.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Tymoshenko auch vergiftet?

Vor einigen Tagen machte die Verhaftung von Yulia Tymoshenko Schlagzeilen – nun ist sie mysteriöserweise krank geworden. Das weckt Erinnerungen an die Dioxinvergiftung des Oppositionsführers und Präsidentschaftskandidaten Viktor Yushchenko 2004.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

50. Jahrestag Mauerbau und 20. Jahrestag Putsch in Moskau

Gleich zwei wichtige Jahrestage standen für Osteuropainteressierte an: der 50. Jahrestag des Baus der Berliner Mauer am 13. August 1961, welche Deutschland bis 1989 teilen sollte, und der 20. Jahrestag des gescheiterten Putsches gegen Michail Gorbatschow vom 19. August 1991, … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Der Fall der Sowjetunion – unerwartet

Dass der Fall der Sowjetunion unerwartet kam, ist keine wirklich neue Erkenntnis. Aber wie blind die besten Wissenschaftler auf diesem Auge waren, zeigt der Artikel von Leon Aron. Und das wohl zu recht, denn nicht viel wies in den 1980ern darauf hin, dass … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Post-Soviet Graffiti

Graffiti ist Kunst, Protest – und auch politisch, insbesondere in postsowietischen Staaten mit wenig Meinungsfreiheit. Ein Foto- und Textprojekt widmet sich dieser Thematik, das Team ist zu Zeit in Belarus unterwegs. Graffitis und Impressionen aus Minsk sind via diesen Link abrufbar.

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment